Betriebsspiegel


  • Wir bewirtschaften in der Talzone und in der Bergzone 2 etwa 10ha Land nach den Bio-Knospe Richtlinien.

  • Unsere Futterverwerter (Burenziegen und Freibergerpferde) geniessen das Raufutter von unseren wertvollen extensiven Wiesen und des Flachmoors.

  • Seit 2016 haben wir auf unserm Berg (1'085müM) auch Acker: Gewürz- und Medizinalpflanzen als Dauerkultur.